[ReziSnack] Eine Woche im Schnee mit Troy

Schlägt Dein Herz für Bücher? Meines schlägt auch noch für Musik und ganz besonders für die ein oder andere Band. Im [ReziSnack] lernt Ihr heute meinen Musikgeschmack kennen, aber auch fast meine zweite Heimat und ein Buch, das mich wirklich überrascht hat. Viel Spaß!

Die jeweiligen Cover führen Euch direkt zum Buch.

 

Schnee an der Küste muss man einmal im Leben erlebt haben. Gänsehaut – vor allem wenn ein kleiner Junge allein Zuhause ist und eine „Cousine“ vorbeikommt, um auf ihn aufzupassen. Da hat sogar die Polizei bald nichts mehr zu melden und das Unheil nimmt seinen Lauf …

Dieses Buch ist mir vollkommen durch die Lappen gegangen, dabei weiß ich IMMER, ob es ein neues Buch von David Levithan gibt. Mein Fehler wurde schnell behoben und es sind tolle Charaktere, die in atemberaubender Zeit eine richtige Freundschaft entstehen lassen. Und das Schöne: es gibt kein komplettes Happy End ❤


Troy, Troyer – ein Troyer Begleiter. Ich liebe die Band und bin neidisch, was der große Fan Sartorius alles mit ihnen erlebt hat. Trotzdem ist er nicht abgehoben, belagert seine Fantas nicht und gibt einen tollen Einblick in eine FanLiebe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s