Es rauschen die Blätter der Zeit – Blätterrauschen

61XnTVKjUsL

Blätterrauschen

Holk-Jane Rahlens

Rowohlt Rotfuchs, 2015

 978-3499216862

14,99 €

Amazon

579035_638779992813944_432554395_s

Als es eines stürmischen Herbstnachmittags an die Hintertür zum Leseclub der Buchhandlung Blätterrauschen klopft, ahnen Oliver, Iris und Rosa nicht, dass sie bereits mitten in einem großen Abenteuer stecken. Denn der Junge vor der Tür kommt aus der Zukunft. Und es dauert eine Weile, bis er versteht, dass er sich nicht in einem virtuellen Spiel befindet, sondern gegen seinen Willen in die Vergangenheit gereist ist –– ins 21. Jahrhundert! Oliver, Rosa und Iris geraten gemeinsam mit Colin in eine gefährliche Zeitschleife. Und müssen feststellen, dass sie alle Figuren eines Komplotts sind, in dem es um nicht weniger geht als um ihr Leben –– und um unser aller Zukunft!

579035_638779992813944_432554395_s

DieProtagonisten

579035_638779992813944_432554395_s

Oliver, Iris und Rosa sind eigentlich keine Freunde. Sie sind im gleichen Leseclub, aber schon da werden Unterschiede sichtbar. Der eine liste nur Comics, die andere Sachbücher für Erwachsene und eine nur Liebesromane. Jeder auf seine Weise wird eine große Rolle in diesem Abenteuer spielen. Der Leser ahnt, dass jeder eine Stärke hat, die ihnen helfen wird.

Und was sehr schön ist, Holly- Jane Rahlens versteht es Freundschaft zu beschreiben und auch wie sie erst entsteht. Für die Zielgruppe finde ich es wirklich süß, wie sie die Probleme der Kinder verpackt und sie nicht zu klein, aber auch nicht zu groß wirken lässt.

579035_638779992813944_432554395_s

Kulisse

579035_638779992813944_432554395_s

Ein Buch – zwei Kulissen, denn wir landen in einer Zeitschleife! Das Leben, das wir kennen, erleben wir am Beginn. Eine süße Buchhandlung, ein Leseclub. Aber in der Zukunft, anderen Zeitschleife, Parallelwelt gibt es Erfindungen, die wir noch nicht kennen können. Handys sind out, Berge werden projiziert, letzteres eine lustige Idee!

579035_638779992813944_432554395_s

Handlung

579035_638779992813944_432554395_s

Die drei Kids können es nicht glauben, als Colin auftaucht. Alles nur eine dumme Geschichte, denkt Iris und glaubt ihm kein Wort. Im Schuppen geht es dann rund und schnell wird klar, irgendetwas ist passierten vielleicht hat Colin ja doch recht!

Während das Vertrauen noch nicht ganz hergestellt ist, werden die drei immer wieder auf die Probe gestellt. Wem glauben, wem folgen und vor allem streiten oder nicht? Es ist süß anzusehen, wie sich die Gruppendynamik verändert. Die Autorin kann solche Dinge gut beschreiben.

Leider fehlt mich als Erwachsener die richtige Spannung. Manchmal hinkt jene etwas hinterher und ich denke: „Passiert da noch was?“ Für die Zielgruppe wird das Level an Aufregung genau richtig sein.

Schwierig finde ich nur die verschiedenen Zeitebenen auseinander zu halten und die Erklärungen zu verstehen. Ich hatte den Dreh schnell raus, aber ich glaube, dass an der ein oder anderen Ecke etwas mehr Erklärung gut getan hätte – gerade für die Zielgruppe. Vielleicht ist es deswegen auch so, dass das Ende nicht wirkt, wie das Ende. Etwas abgebrochen wirkt es und kann auch nicht über die eigentlich süße Idee aufgewertet werden. 
579035_638779992813944_432554395_s

Diegestaltung

579035_638779992813944_432554395_s

Kann ein Buch schöner sein? Ich würde sofort durch die Buchladentür treten. Das Aufschlagen des Buches hat also eine gewisse Symbolik. Die süßen Minifotos zeigen Dinge, um die es im Buch tatsächlich geht.

579035_638779992813944_432554395_s

DieBewertung

579035_638779992813944_432554395_s

Ich müsste das Buch zweiteilig bewerten, was ich auch tue. Ich denke, dass ich selbst nicht zufrieden mit dem Buch bin, da ich nicht der Zielgruppe angehöre. Es gibt so Bücher, da macht mir mein Alter Probleme und die ich dann nicht dem „Cross-Reading“ zu ordnen kann. „Blätterrauschen“ ist so ein Buch.

Für die Zielgruppe gut geschrieben mit gemixten Elementen und recht viel Spannung ist es für mich nicht spannend genug und der Spannungsbogen recht schleppend. Auch finde ich das Ende zu wenig zu Ende erzählt – da fehlt mir etwas.

Für mich:

Für die Zielgruppe:

579035_638779992813944_432554395_s

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s