[Masterarbeit] Und dann kannte ich es tatsächlich doch!

Meine Masterarbeit dreht sich um Kinder- und Jugendbücher. Keins schlechtes Thema. Aber was ist, wenn die Suche sich schwieriger gestaltet und die Verlage nicht einfach mal mehr auf ein Buch drauf schreiben, um was es geht? Ich suche Bücher in denen Roma und Sinti eine Rolle spielen. Ganz einfach eigentlich. Aber ab dem Jahr 2000 wird es da etwas schwierig.

Außer Anja Tuckermann und einige Sachbücher sieht es da mit Geschichten etwas mau aus. Oder bin ich nur an ihnen vorbeigelaufen? Gestern dann endlich ein kleiner Durchbruch. Für das Jahr 2007 stellte sich eine mir bekannte Autorin in die Schlange der Bearbeitungen an: Nicole C .Vosseler. Danke, dass ich dieses Buch von Ihnen finden durfte:

DSC_0191

Als der Waisenjunge Nicholas in dem Haus des berühmten Magiers von Mortlake aufgenommen wird, ahnt er noch nicht, was ihn erwartet. Und plötzlich wird er zum Spion der Königin, den Verrätern an der Krone auf der Spur. Nicole C. Vosseler erweckt reale, historische Figuren zu neuem Leben und webt sie ein in eine fiktionale Geschichte um die Herrschaft Königin Elisabeths und ihr weit verzweigtes Spionagenetzwerk.

 

Und jetzt könnt Ihr mir ja vielleicht helfen? Ist euch in neuster Zeit ein Buch untergekommen, in dem ein Roma oder Sinti eine Rolle spielt? 

Advertisements

4 Kommentare

  1. Liebe Franzi, ich wünsche dir auf jeden Fall gutes Vorankommen & viel Energie für deine Masterarbeit! Ich habe in diese Richtung bisher selbst wenig gelesen, aber ich glaube, dass bei Ravensburger Anfang März ein Jugendbuch mit dieser Thematik erscheint: http://www.ravensburger.de/shop/neuheiten/buecher/kascha-nord-nordost-40124/index.html Ich weiß nicht, wie viel Zeit du noch hast, aber wenn du dem Verlag schreibst, dass du es für Forschungszwecke brauchst….

    liebe Grüße,
    Cara

  2. In jüngster Zeit ist mir zu dieser Thematik kein Buch begegnet, doch in meiner Jugendzeit (also vor laaanger Zeit, kam im Fernsehen die Serie MOND, MOND, MOND. Die Vorlage lieferte das gleichnamige Buch von Ursula Wölfel.

    LG,
    Heidi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s