Romantic Cakes

DSC_0115

Romantic Cakes

Peggy Porschen

Edition Fackelträger, 2014

978-3771645687

22,95 €

Amazon

579035_638779992813944_432554395_s

Peggy Porschen ist eine der prominentesten und innovativsten Persönlichkeiten im Konditoreigewerbe und längst eine internationale Marke. Romantic Cakes versüßt mit sagenhaft entzückenden Kuchen, Törtchen, Cupcakes und Keksen Ihre romantischen Anlässe wie Hochzeitsfeier, Valentinstag und Geburtstagsparty. Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen die wesentlichen Grundlagen der Kuchendekoration; der umfangreiche Rezeptteil bietet ausreichend Gelegenheit, für (fast) jeden Anlass die passende, unvergessliche Köstlichkeit zu kreieren.

579035_638779992813944_432554395_s

Gerade jetzt vor Weihnachten stelle ich mir immer öfter die Frage: Was backe ich zum Fest der Liebe? Und was vorher zu meinem Geburtstag?

Eigentlich soll es immer schnell gehen, denn meistens haben wir ja alle keine Zeit und keine Muse einen außergewöhnlichen Kuchen zu backen. Bei Peggy Porschen wusste ich: Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, ich wäre begeistert von den Kuchen – aber ist das machbar?

In dem Buch gibt es Cookie Rezepte, Mini-Kuchen und Törtchen, Maxitorten und ein Grundlagenkapitel. Letzteres war für mich sehr, sehr wichtig, denn so eine kunstvolle Sache hatte ich in meiner Küche noch nicht gemacht. Natürlich habe ich auch noch keine so große Grundausstattung wie die Autorin des Buches. Ich habe keine Lebensmittelfarben, keinen Glitzer und auch die Marzipandecken und Co. müsste ich kaufen.

Trotzdem habe ich schon einmal die Grundrezepte ausprobiert, denn es gibt ein normales Cookie Rezept und auch ein LebkuchenCookie Rezept. Beide gelingen sehr gut. Vor allem der Lebkuchenteig ist total super geworden, obwohl ich sonst mit der Lebkuchenproduktion auf Kriegsfuß stehe.

Die Bilder vom großen und kleinen Torten sind sehr einschüchtern. Peggy Porschen macht viel mit Rosen, Schleifen und viele Schnörkeln, die wir alle selber machen sollen. Das braucht viel Übung und man sollte nicht verzagen! Meine ersten Schnörkel habe ich mit zitternder Hand gezogen und musste mich erst einmal an die Spritztechnik gewöhnen 😉

Was aber auch geht ist: die Kuchen einfacher gestalten. Ihr Teigrezept, vielleicht noch eine Decke aus Marzipan oder ähnliches drauf und dann einfach mal die Blumen weglassen. Schmeckt genau so gut und kostet nicht so viele Nerven!

Leider habe ich vergessen, die ausprobierten Sachen zu fotografieren 😦 Aber ich werde diese Rezension updaten, wenn ich es geschafft habe, noch einmal zu backen!

 

DieBewertung

579035_638779992813944_432554395_s

Das großformatige Buch ist sehr schön anzuschauen. Die Bilder sind toll und zeigen viele, viele Möglichkeiten. Manchmal hapert es an den Anleitungen und ich musste sie zwei oder dreimal lesen. Aber Peggy Porschen verfolgt mit ihren Torten nun mal einen gewissen Anspruch. Üben ist da unabdingbar!

579035_638779992813944_432554395_s

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s