Monatsstatistik Oktober 2014

Ja, es sind noch zwei Tage. Aber da ich für mein jetziges Buch „Berstende Sterne“ diese Zeit noch brauchen werde, kann ich Euch genau so gut schon die Statistik zeigen. Morgen kommt dann die Leseliste November und Samstag kann ich mit einem neuen Buch starten *hust* Naja, oder mit denen, die ich im September nicht geschafft habe 😉

Bildschirmfoto 2014-10-29 um 17.02.12

1. Vor uns das Leben – Amy Harmon (Rezension HIER /3 Bücherpunkte)

2.   Der Klang der blauen Muschel – Beatrix Gurian (Rezi folgt/3 Bücherpunkte)

3.  Wo ein bisschen Zeit ist – Ostrovski (Rezension HIER/ 2-3 Bücherpunkte)

4.    Legend 03 – Marie Lu (Rezension folgt))

5.   Morenga – Uwe Timm (keine Rezension)

6.   Ein letzter Brief von dir – Ashton (keine Rezension/3 Bücherpunkte)

7. Sommer in Sepia – Marie Velden   (Rezi HIER/4 Bücherpunkte)

8.     Lila & Ethan Verführt – Sorensen (Rezension HIER/4 Bücherpunkte)

9.    Die Achse meiner Welt – Dani Atkins  (Rezension HIER/4 Bücherpunkte)

10.   Die Seiten der Welt – Kai Meyer (Rezi folgt/4 Bücherpunkte)

Bildschirmfoto 2014-10-29 um 17.02.22

11.   Wer weiß, was morgen mit uns ist – Ann Brashares (Rezension HIER / Bücherpunkte)

12.     Das Blubbern von Glück – Jonsberg (Rezension HIER/ 5 Bücherpunkte)

13. Einfach unvergesslich – Coleman   (Rezension HIER/ 5 Bücherpunkte)

14.     Still – Zoran Drvenkar  (Rezension HIER/4 Bücherpunkte)

15.    Mein Bist du – Delaney ( Rezension HIER/3 Bücherpunkte)

Bildschirmfoto 2014-10-29 um 17.02.16

16.   Neun Tage und ein Jahr – Reid (Rezension HIER/ 2 Bücherpunkte)

17. Jump 01 – Eve Silver (Rezension HIER/4 Bücherpunkte)

18. One more chance „Befreit“- Glines (Rezension HIER /4 Bücherpunkte)

19. Gated – Parker (Rezension HIER/3 Bücherpunkte)

20. Serienunikat – Sandjon (Rezension HIER / 4 Bücherpunkte)

579035_638779992813944_432554395_s

Überrascht hat mich „Jump“, das Buch konnte meine Meinung noch mal drehen. Enttäuscht hat mich „Neun Tage und ein Jahr“, da habe ich mir viel mehr Gefühl erwartet. Schade drum! Ansonsten bin ich ganz zufrieden, es bleibt auch nicht all zu viel liegen. Ich habe noch ein Buch aus dem August und zwei aus dem September, die mich einfach nicht reizen, aber ich bleibe dran. „Erlöse mich“ zum Beispiel von Michael Robotham werde ich morgen noch anfangen 😉

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s