[Kurzrezension] Kurzeinblick ins Minibackbuch

20140911_152047

Cookies

Peggy Porschen

Edition Fackelträger, 2014

978-3771645724

9,99  €

Amazon

Heute regnet es so sehr, dass ich dachte, ich zeige euch mal ein Buch, das pastellfarben ist. Das hellt die Stimmung auf. Ich habe mir dieses Minibackbuch gewünscht, weil ich das Cover ganz toll fand und hoffte lustige Motivkekse nachbacken zu können.

Backen, das mache ich gerne. Aber die Formen dafür basteln in Eigenregie, ist nicht so meine Sache. Deshalb dachte ich, dass Peggy Porschen mir dabei helfen würde. Erst einmal finde ich die Idee, zu jedem Ereignis süße Kekse zu backen, sehr gut. Für manche Ereignisse würde ich es nicht machen, aber für eine Hochzeit oder einen neuen Erdenbürger kann man sich ins Zeug werfen.

Das Buch beginnt mit nützlichen Tipps. Zum Beispiel wird erklärt, wie die Kekse länger halten, der Teig sich gut verarbeiten lässt und wie die Cookies schnell bearbeitet werden können. Einiges ist wirklich lehrreich und kurz und gut erklärt. Danach folgen zwei Grundrezepte: Vanille-Cookies und Lebkuchen-Cookies. Letzteres muss ich einfach ausprobieren. Mein letzter Versuch Lebkuchen zu machen, ist lange her und damals in die Hose gegangen. Es wird Zeit für einen neuen Versuch.

Im Buch selbst werden Grafik-Fliesen gestaltet, Schmetterlinge oder Segelboote. Alle sind hübsch anzuschauen, werden mit Topic oder Farbe verziert und machen einen guten Eindruck. Allerdings und das ist wirklich schade, gibt es keine Vorlagen. Am Anfang des Buches wird darauf verwiesen, dass alle Formen auf der Internetseite von Frau Porschen käuflich zu erwerben sind. Oder man bastelt sie selbst – gerade DAS kann ich nicht.

Somit finde ich das Buch wirklich süß und werde die Rezepte auch ausprobieren, finde das mit den Formen aber wirklich schade. Und jetzt will ich unbedingt Kekse backen 🙂 Wenn ich es tatsächlich ausprobiert habe, werde ich die Rezension erweitern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s