[Wünsch mir was] Die ersten Wünsche

Hallo Ihr Lieben,

 

vor zwei Tagen hatte ich eine Idee. Wieso sollt Ihr eigentlich immer nur meine Wunschlisten auf Amazon sehen? Oder lesen, dass ich dieses und jenes Buch gerne hätte?

Daraus ist die Idee entstanden, dass ich unter dem Artikelnamen [Wünsch mir was], Dinge zeige, die ich mir wünsche. Vielleicht sind es Bücher, so wie heute auch eines dabei ist, oder Filme, Schmuck und und und! Da sind mir keine Grenzen gesetzt. Ich würde mich freuen, wenn es Euch interessieren würde, Ihr einen Kommentar da lassen würdet und/oder vielleicht auch mitmacht?!?! So weit habe ich noch nicht gedacht, aber wenn einer einen Post mit dem selben Gedanken machen möchte: Gerne! Dann werde ich Euch auch verlinken. Nur Bescheid sagen müsst Ihr mir schon 😉

Also hoffe ich, dass euch meine Wünsche nicht zu langweilig erscheinen und Ihr vielleicht die ein oder andere Idee bekommt!


 

 

Wunsch Nr.1: 

Den Anfang macht ein Film, den wir gestern Abend gesehen haben. Er ist so süß. Dabei geht es um eine etwas tollpatschige, junge Dame, die unbedingt Sekretärin werden will. Sie trifft auf ihren Chef, der plötzlich will, dass sie Weltmeisterin im Schnelltippen wird.

Es ist ein süßer, französischer Film, der auch wirklich mit Tiefe glänzt und etwas in unser Blickfeld gebracht hat, was ich in den 50ern& 60ern nicht so auf dem Schirm hatte. Für mehr Infos einfach auf das Bild klicken! 81xD1NnYkeL._SL1500_

 


 

Wunsch Nr. 2: 

Noch ein Film, der mir zufällig über den Weg gelaufen ist! Es ist eine alte Buchverfilmung, unschwer zu erkennen an der Jugendlichkeit von Anthony Hopkins und Anne Bancroft. Es ist die Verfilmung von „84 Charing Cross Road“ von Helene Hanff, dass ich als Bücherliebhaber auch gelesen habe und besitze. Es ist so eine wunderbare Geschichte. Kann sie verfilmt werden? Kennt jemand womöglich die Verfilmung und kann etwas dazu sagen?

Allzu lange steht der Film noch nicht auf meiner Wunschliste, glänzt aber auch durch einen hohen Preis für eine DvD.

51MFZ7D66PL


Wunsch Nr. 3: 

Und gerade eben beim Stöbern auf meiner Wunschliste, schlägt Amazon mir dieses Buch vor *.* Ist das nicht süß? Ich möchte nicht wissen, wie schwierig die Kekse zu machen sind! Und dabei bin ich zwar im Backen nicht so schlecht, aber so gut sehen meine Sachen dann doch nicht aus. Aber es ist so hübsch und bunt und grazil und *schnappAtmung*

Ich hoffe irgendjemand versteht mich. Ich habe ein Lesezeichen vom Fackelträger Verlag, dass ich letztes Jahr auf der Buchmesse mitgenommen habe. Drauf ist ein CupCake abgebildet und der ist nur Zucker! Also ich MUSS dieses Buch haben. Es erschient am 11. September und es kostet schlappe 9,95 €.

Unknown

 


 

 

Wunsch Nr. 4: 

Ich spreche aus Überzeugung, hoffentlich für viele: Noch mal schönes Wetter. So 24 grad draußen, Sonne, damit ich noch einmal auf dem Balkon sitzen kann. Ich habe Urlaub und das Wetter ist echt doof. Ich meine Lesen und Bloggen kann ich auch drinnen, aber ich wollte doch schön draußen sitzen, spazieren gehen und nicht immer befürchten, dass ich erfriere oder es regnet.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Liebe Franzi, das ist eine tolle Idee und ich mopse dir das mal, sofern es ok ist 🙂 Ein bisschen abgewandelt aber. Das geht am Wochenende online.

    Liebe Grüße,
    Sandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s