Gemeinsam lesen 23#

Heute möchte ich damit beginnen bei einer Aktion von Asaviel mitzumachen. Mitmachen kann jeder der möchte. Jeden Dienstag werde ich nun die folgenden Fragen beantworten 😉 Hier geht es zur Aktion! 

 

Ich bin noch dabei bei einer Wanderbuchaktion mitzumachen. Da wird nachher ein ganz buntes Buch bei herauskommen, denn wir dürfen anmalen, schreiben und zeichnen – alles, was wir wollen.

Nebenbei lese ich immer noch „Herzschlagzeilen“ auf dem Kindle. Da komme ich aber nicht weiter, da ich immer sofort einschlafe, wenn wir ins Bett gehen *schäm*. Aber das wird wieder besser.

 
41RubyQLUeL
Liebe am Ende der Welt
Anthony McCarten
Diogenes, 2011
978-3257242089
 Inhalt: 
 Drei unschuldige Mädchen, die plötzlich schwanger sind. Von Außerirdischen, versichern sie. Ein spannender Roman über Wunder, Täuschungen und die Geschichten, die wir erfinden, um uns vor der Wahrheit zu schützen. Und eine phantastische Liebesgeschichte.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade „Liebe am Ende der Welt“, noch bin ich auf Seite 269. Ich werde das Buch heute noch zu Ende lesen, damit ich meine nächste Lektüre anfangen kann.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 „Als er wie mittelalterlicher Kopist nach vielen wie im Rausch verbrachten Stunden mit rauchendem Kopf, am ganzen Leibe zitternd und vergiftet von einer Überdosis an Ideen, innehielt und zurückblätterte, um zu sehen, was er geschrieben hatte, entdeckte er zu seinem Schrecken drei Dutzend eingeschriebener Seiten, das meiste davon der reine Unsinn. (S.269) Wir begleiten gerade Philipp, den Bibliothekar.
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Es ist ziemlich außergewöhnlich. Ich lese nicht oft Bücher, in denen Mädchen Außerirdische Treffen. Ich wusste schon vorher, dass McCarten nicht immer normale  Bücher schreibt. Vorher las ich „Englischer Harem von ihm, was ich auch nicht als ganz üblich bezeichnen würde. Dieses hier ist nicht mein Buch, aber ich lese es zu Ende, damit ich noch Notizen machen kann.
4. Welches ist dein Lieblingsbuch und warum?
Ich habe so viele! Ich verlinke einfach mal meinen Beitrag zum Lieblingsregal: KLICK
Advertisements

5 Kommentare

  1. das klingt ja wirklich ziemlich crazy 😀 Das mit dem Lieblingsregal ist eine tolel Idee auch wenn ichs agen muss das mich eprsönlich „Nach dem Sommer“ ein wenig enttäuscht hat. Habe die Trilogie gelesen aber fand sie streckenweise einfach nur langweilig… Vor allem Band 1!
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    Gefällt mir

  2. Hihi, ja das klingt ziemlich abgefahren! Aber scheinbar konnte es dich nicht wirklich begeistern? Schade …

    „Die Wölfe von Mercy Falls“, ja das mochte auch super gerne ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt mir

  3. Hi Franzi

    Das Buch, das du gerade liest, sagt mir grad so gar nichts …. und vom Cover her wäre ich jetzt auch nicht auf die Idee gekommen, dass Ausserirdische darin vorkommen.
    Dein Lieblingsbuchregal ist wirklich toll 🙂
    Die Frage ist ja auch wirklich fies …. Ich konnte da auch nicht einfach einen Titel nennen.

    lg Favola

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s