Gemeinsam lesen 22#

Heute möchte ich damit beginnen bei einer Aktion von Asaviel mitzumachen. Mitmachen kann jeder der möchte. Jeden Dienstag werde ich nun die folgenden Fragen beantworten 😉 Hier geht es zur Aktion! 

 

 

 
 513P3k0wEoL
Madison Avery 01
Torgeküsste Leben länger
Kim Harrison
Loewe, 2010
978-3785571415
12, 90 €
 Inhalt: 
Madison Avery, 17, kann ihr Pech kaum fassen: Da knutscht sie einmal mit einem schnuckeligen Typen und dann entpuppt der sich als Zeitwächter, der in Wirklichkeit älter als ein Dinosaurier ist! Und, ach ja, obendrein bringt Methusalem sie auch noch um die Ecke – aber so dilettantisch, dass Madison immer noch auf der Erde wandelt, statt in Ruhe die Radieschen von unten zu betrachten. Nun erfährt sie auch, wer schuld an dem ganzen Schlamassel ist: ihr hübscher Schutzengel Barnabas, der nicht auf sie aufgepasst hat. Ausgerechnet er soll sie jetzt vor dem Zeitwächter schützen, dem Madison sein dickes Amulett geklaut hat. Doch Madison wäre nicht Madison, wenn sie auf einen Kerl mit Flügeln hören würde …
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 Ich habe gerade begonnen „Torgeküsste leben länger“ von Kim Harrison zu lesen. Also bin ich noch am Anfang 😉 Es ist der Beginn einer Reihe.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 „Jeder muss mal sterben.“ (S. 5)
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Unbedingt loswerden will ich, dass das deutsche Cover ja wohl zum Gruseln ist. Ich habe auf Goodreads das englische Cover gesehen, das mir viel besser gefällt. Madison Avery ist da richtig groß vorne drauf und ich finde es passt viel besser, als dieses lila Ungetüm, was ich nun in der Hand halte.

 

4. Kommen in deinem aktuellen Buch Tiere vor? Wenn ja, welche und haben sie eine besondere Rolle? Wenn nein, welches Tier würdest du gerne hineindichten, wenn du der Autor wärest? 
Also ich sehe Katzen und Fledermäuse auf dem Cover, aber ob die dann auch im Buch vorkommen? Vielleicht wäre ein tierischer Begleiter für Madison gar nicht so schlecht. Schließlich hat die Autorin auch in ihrer anderen Buchreihe mehrere Begleiter für ihre Protagonistin. Ihr seht also, so viel habe ich heute gar nicht zu erzählen. Mal sehen ob ich heute dieses Buch noch anfangen, denn ab morgen kann ich ein bisschen schlecht lesen – wir fahren Fahrrad.
Advertisements

3 Kommentare

  1. Huhu!
    Ja, das Cover sieht schon sehr speziell aus 🙂
    Ich hab von der Reihe noch nichts gehört und kann mir grade nicht viel drunter vorstellen … was mit Vampiren? ^^

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s