[Reading Kindle] Wörter durchfluten die Zeit

Bildschirmfoto 2014-07-08 um 10.01.48

BookLess – Wörter durchfluten die Zeit

Marah Woolf

Kindle Edition

3,99 €

Amazon

Weitere Bände:

Bookless 02 – Gesponnen aus Gefühlen 

Bookless 03 – Ewiglich unvergessen 

579035_638779992813944_432554395_s

Rätselhafte Dinge ereignen sich in den unterirdischen Gewölben der Londoner Nationalbibliothek: Lucy entdeckt leere Bücher, deren Texte verschwunden sind und deren Einbände zu Staub zerfallen. Viel schwerer wiegt jedoch, dass die Menschen diese Texte vergessen haben. Niemand erinnert sich an sie – nur Lucy.  Als die Bücher sie um Hilfe bitten und das Mal an ihrem Handgelenk ein seltsames Eigenleben entwickelt, steht Lucys Welt endgültig Kopf.  Sie ist verzweifelt.  Doch dann schleicht sich Nathan in ihr Herz, und sie hofft, dass er sie mit dieser Aufgabe nicht allein lässt …

579035_638779992813944_432554395_s

DieProtagonisten

579035_638779992813944_432554395_s

Lucy ist mir von Anfang an sympathisch. Sie ist etwas schüchtern, hält zu ihren Freunden und ist vor allem eins: eine Leseratte. Welcher Blogger sollte sie also nicht mögen? Sie ist die Sorte Mensch, die alles tun würde, damit es allen gut geht. Und wen ich auch mag, das ist ihr bester Freund. Wenn er auftauchte, wusste ich immer: Lucy ist in Sicherheit. Zu meiner Erleichterung ist Lucy auch noch etwas skeptisch und schmeißt sich nicht gleich Nathan an den Hals. Sie tastet sich erst einmal vor und das finde ich wirklich realistisch. So wurde aus dem schönen Buch keine kitschige Liebesgeschichte oder ähnliches.

Nathan ist eindeutig der gutaussehende, fast Bad Boy. Aber irgendwie gefällt er mir. Manchmal schwanken seine Gefühle und er weiß nicht, ob er das richtig tut. Sollte er Lucy irgendwann ein Haar krümmen, ich meine so richtig, richtig – dann ist er dran. Ich suche ihn, werde ihn finden und ärgern 😉

579035_638779992813944_432554395_s

Kulisse

579035_638779992813944_432554395_s

Traumhaft ist natürlich die Nationalbibliothek mit dem wunderbaren Archiv. Ich weiß aus Erfahrung, dass die meisten Archive nicht so aussehen. Gestört hat mich das nicht, ich bin eher in Gedanken Lustgewandelt in dieser tollen „Höhle“, die ich sofort ins Herz geschlossen habe. Auch den Benutzerraum und den Rest der Bibliothek mag ich sehr, weil die Autorin es realitätsnah beschreibt und sich dabei sichtlich Mühe gegeben hat.

579035_638779992813944_432554395_s

Handlung

579035_638779992813944_432554395_s

Leere Bücher? Verschwundene Autoren, die noch nicht einmal mehr im Gedächtnis der Menschen existieren? Na, da würde ich auch hellhörig werden und mir Gedanken machen! Und Lucy hat sogar noch etwas am Handgelenk, das sich bemerkbar macht. Fast schon ist es ein Kriminalfall, wenn Bücher verschwinden und Lucy sich verfolgt fühlt. Aber es ist auch eine Hommage an ein Leben mit Büchern und für Bücher. Immerhin arbeitet sie in einem Archiv und weiß, wie man mit wertvollen Büchern umgehen muss.

Nathan darf natürlich in meiner Handlungsbeschreibung nicht fehlen.Keine Angst, dieses Buch verkommt nicht zu einer harmlosen Liebesgeschichte, sondern überrascht mich noch mit einem sehr ernsten, religiösen Hintergrund. Dieser wird sehr gut erklärt – nicht zu lang und nicht zu kurz – und bringt die richtige Würze in die Geschichte. Das hätte ich nicht erwartete.

Ich mag es auch, wie die Freundschaften in Bookless gepflegt werden und keiner für sich allein ist. Da fühlte ich mich selbst sehr gut aufgehoben und fand in Lucy eine wirklich gute Freundin.

Dies ist auch das erste E-Book in dem ich Markierungen gesehen habe und auch selbst welche gemacht habe. Es war schön nach dem Ende, noch einmal die Notizen und Zitate anzuschauen, die andere Leser und ich schön fanden. Eine Funktion, die ich von jetzt an bestimmt öfter nutzen werde. 
579035_638779992813944_432554395_s

Diegestaltung

579035_638779992813944_432554395_s

Nun ist das mit der Gestaltung und dem Kindle so eine Sache. Natürlich finde ich das Cover in Farbe viel schöner, sehe aber auf dem Kindle nur Schwarz-Weiß. Es ist aber wunderschön. Dieses E-Book ist auch wunderbar lektoriert.

579035_638779992813944_432554395_s

DieBewertung

579035_638779992813944_432554395_s

Es ist zwar kein Geheimtipp mehr, aber hat trotzdem die volle Punktzahl verdient. Ein wunderbares Werk über den Glauben an Bücher und ihr Wissen. Lesen und träumen – viel Span dabei! 579035_638779992813944_432554395_s

Advertisements

3 Kommentare

  1. *räusper* Das Buch sollte ich schon lange gelesen haben. Wir lesen das in unserer Wanderbuchrunde und weil ich so langsam war und es ewig ungelesen im Regal stand, habe ich es weiter geschickt und mir das ebook geholt. Nun liegt das ebook ungelesen auf dem Reader. Ganz gut, wenn ab und an schöne Rezis in meinen Abos auftauchen und ich wieder erinnert werde. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s