Gemeinsam lesen 8#

Heute möchte ich damit beginnen bei einer Aktion von Asaviel mitzumachen. Mitmachen kann jeder der möchte. Jeden Dienstag werde ich nun die folgenden Fragen beantworten 😉 Hier geht es zur Aktion! 

 

Heute habe ich sogar drei Bücher für die Aktion auf Lager.

Eines, das ich gestern am Bahnhof angefangen habe.

Eines, das ich bald anfangen muss, weil ich es in der Uni lesen soll.

Und eines, das ich jetzt gerne endlich lesen möchte.

Vorhang auf!

17855294 17928420 69885.jpg
Ein Klick auf das jeweilige Foto bringt Euch zu mehr Informationen.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Heute heißt es: Welche Bücher? Denn gestern habe ich gerade „Fragmente“ von Dan Wells beendet. Also muss heute ein neues Buch her! Die Wahl fiel auf: „Weil ich Layken liebe, das ich nun endlich auch mal lesen möchte. Hier starte ich auf Seite 1.
„Die verlorene Ehre der Katharina Blum“ lese ich in meinem Massenmedien-Seminar an der Uni. Bald muss es gelesen sein, also starte ich auch hier auf Seite 1.
Und dann habe ich mit „Frauen und Bücher“ angefangen, das ich in der Universitätsbibliothek vorgemerkt hatte. Da bin ich schon auf Seite 41 🙂

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Weil ich Layken liebe“: Nachdem Kel und ich die letzten beiden Kartons in den Möbelwagen gewuchtete haben, ziehe ich mit einem Ruck die Klappe zu, lege den Riegel um und sperre damit achtzehn Jahre Erinnerung weg, die alle auf die eine oder andere Weise mit meinem Vater verknüpft sind.“ (S.7)
„Die verlorene Ehre der Katharina Blum“: „Für den folgenden Bericht gibt es einige Neben-und drei Hauptquellen, die hier am Anfang einmal genannt, dann aber nicht mehr erwähnt werden. „(S. 11)
„Frauen und Bücher“: „Letzteres war gleichermaßen die Meinung eines Autorenkollegen wie einer Autorenkollegin von Richardson: Henry Fielding parodierte die seiner Auffassung nach berechnende Moral von Richardsons Heldin in gleich zwei Romanen: ein Jahr nach Erscheinen des Originals in Shamela und 1742 dann in Die Geschichte der Abenteuer von Joseph Andrews und seines Freundes Mr Abraham Adams (1742), und begründete auf diese Weise den modernen komischen Roman.“ (S.42)
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
„Frauen und Bücher“ ist wirklich interessant. Als ich es gestern angefangen habe, habe ich mich wirklich sehr gefreut über lesende Frauen in anderen Jahrhunderten zu lesen.
„Weil ich Layken liebe“ ist ein Wanderbuch, sollte also wirklich jetzt mal mein Haus verlassen. Außerdem reden alle davon, dann will ich auch endlich wissen, worum es geht.
4. Alles neu macht der Mai.  Welches ist das neuste Buch auf deinem SuB (Stapel ungelesener Bücher)? Wann wirst du es voraussichtlich lesen?
Gestern traf „Auf die Länge kommt es an: Tiny Tales. Sehr kurze Geschichten“ an. Das Buch habe ich bei Tauschticket erlauscht und werde es zwecks Unirecherche bald lesen. Spätestens im Juni, weil ich bis dahin mein Hausarbeitsthema haben muss 😉
Advertisements

14 Kommentare

  1. Gleich drei auf einmal? 🙂 Ich kann das ja nicht – ich muss mich immer völlig auf eine Geschichte einlassen, das gelingt mir nicht, wenn ich zwei oder drei gleichzeitig lese ^^

    Wünsch dir noch viel Spaß mit den Büchern!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt mir

  2. 3 auf einmal wären mir auch ein bisschen zu viel des Guten. 😉 Ich bin mit höchstens zwei Büchern immer ganz gut unterwegs.^^
    „Frauen und Bücher“ klingt wirklich interessant, das habe ich auch schon seit längerem im Auge und wenn ich mich jetzt nicht täusche, dann steht es, glaube ich, sogar auch schon auf meiner Wunschliste. ☺

    Wünsche dir noch viel Spaß und Lesefreude mit deinen 3 Lektüren.
    Und einen schönen, sonnigen Dienstag! ♥
    Janine

    Gefällt mir

    • „Frauen und Bücher“ ist wirklich gut. Es ist auch ganz locker geschrieben, obwohl auch Daten und etwas drögeres Wissen besprochen wird. Eine Kaufempfehlung spreche ich auf jeden Fall aus. Und wenn Du heute Sonne hattest, bin ich neidisch! 🙂 Lg Franzi

      Gefällt mir

  3. Ui, drei Bücher gleichzeitig… Das wäre nichts für mich, da ich sonst den Überblick über die Geschichten verliere.

    Ich war mir nie recht sicher bei „Weil ich Layken liebe“. Ich habe viele durchmischte Meinungen gehört und schliesslich wurde mir auch davon abgeraten, deshalb habe ich die Finger bis jetzt davon gelassen… Die anderen Bücher sagen mir alle nichts.

    Wünsche dir noch ganz viele Lesefreude mit deinen Büchern. =)

    Liebe Grüsse
    Trollkjerring

    Gefällt mir

  4. „Weil ich Layken liebe“ liegt ebenfalls noch auf meinem SuB und ich versuche es so schnell wie möglich daraus zu befreien 🙂
    Weiterhin viel Lesespaß wünsche ich dir!
    Liebe Grüße,
    Nora

    Gefällt mir

  5. Ich lese auch immer mehrere Bücher auf einmal! Meistens kann ich mich einfach nicht entscheiden, worauf ich grade Lust habe… Oder ein Buch zieht sich zu lang.. Oder es muss plötzlich doch mal was mit Liebe sein.. Oder oder oder 😀
    Lieben Gruß!

    Gefällt mir

  6. Hi,
    Die verlorene Ehre der Katharina Blum habe ich in der Schule in einem Referat dem Kurs vorgestellt (jeder musste ein Buch von einer Liste unserer Lehrerin vorstellen), es hat mir aber wirklich gut gefallen. Nur der Film dazu ist schrecklich, total einschläfernd.
    Frauen und Bücher klingt total interessant.
    Viel Spaß noch mit den Büchern.
    Liebe Grüße
    Alesha

    Gefällt mir

    • Ich musste erst die Uni besuchen, damit ich Böll nicht mehr ausweichen konnte 😉 Aber es lässt sich sehr schnell lesen und ist wirklich nicht so schlecht! Vom Film halte ich dann Abstand 😉 Lg Franzi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s