Nacht aus Rauch und Nebel

20140125_154545_resized

Nacht aus Rauch und Nebel

Mechthild Gläser

Loewe, 2013

978-3785574454

17,95 €

Amazon

Rezension:

Stadt aus Trug und Schatten 

579035_638779992813944_432554395_s

Ich schrie nicht, während ich ins Bodenlose stürzte. Warum auch? Es gab keinen Grund, Angst zu haben. Zuerst kam die Schwärze, dann das Licht und dann die Stadt. Nacht für Nacht, wann immer ich einschlief.
Flora hat sich endlich an ihr neues Leben gewöhnt: Tagsüber geht sie zur Schule, nachts wandert sie nach Eisenheim, in das schattenhafte Spiegelbild unserer Welt, das von den Allmachtsfantasien des Eisernen Kanzlers bedroht wird.

579035_638779992813944_432554395_s

DieProtagonisten

579035_638779992813944_432554395_s

Ach je, mit Flora bin ich schon im ersten Band nicht wirklich warm geworden. Diesmal ist es etwas besser, weil ich mich nicht mit ihr zusammen durch die Beziehungsprobleme schlagen muss. Lag der Fokus im ersten Band auf der Liebelei, gibt es sie zwar noch, aber nur noch sehr dezent. Flora macht sich nun tiefsinnigere Gedanken und wirkt damit auch etwas reifer. Allerdings gibt es immer noch Reaktionen und Szenen in denen ich sie nur schütteln möchte.

Ihr Vater bringt mich diesmal auch zur Weißglut mit seinem Verhalten. Ich konnte ihn wirklich nicht verstehen, vor allem weil er nie hinter seiner Tochter steht. Aber da würde ich jetzt zu viel verraten.

Die Protagonisten hat Mechthild Gläser wirklich gut geformt und alle agieren gut miteinander. Es sind eher die Kulisse und die anderen Eigenschaften von Eisenheim, die mich immer wieder ratlos dreinblicken lassen.
579035_638779992813944_432554395_s

Kulisse

579035_638779992813944_432554395_s

Eisenheim ist eine Welt, die ich mir so nicht ausdenken könnte. Gefallen hat mir, dass auch Eisenheim sich verändert. Zwar ist die mit Katastrophen verbunden, aber es hat Eisenheim lebendiger gemacht. Manchmal hatte ich immer noch das Gefühl, dass ich nicht wusste, wer in Eisenheim eigentlich das Sagen hat. Oder wo ein Ort ist, an dem ich gerade bin. Denn dadurch, dass Eisenheim zweimal existiert und auch jeder Mensch mal dort und mal dort ist (ich weiß, es gibt Ausnahmen), blieb ich manchmal verwirrt zurück. 579035_638779992813944_432554395_s

Handlung

579035_638779992813944_432554395_s

Die Handlung wird immer aus der Sicht von Flora erzählt. Am Anfang werden einige Dinge noch einmal aufgreifen, die schon im 1. Band passiert sind. Trotzdem blieben da immer noch ein paar Lücken in meinem Gedächtnis bis ich merkte: Die waren schon immer da.

Natürlich will der Leser wissen, wie es mit Marian und Flora weitergeht. Und es gibt auch Szenen, in denen die beiden sich mögen oder auch nicht. Aber diesmal ist die Geschichte darauf ausgelegt, etwas mehr Abenteuer zu vermitteln. Selbst Flora merkt, dass Eisenheim auch schon einen gewissen Einfluss auf ihr Leben im Wachzustand hat. Nebenbei versucht sie noch zur Schule zu gehen und ihre Freunde zu beschützten. Außerdem quälen sie immer wieder dieselben Fragen: Wird Marian ihr verzeihen und hat sich alles richtig gemacht? 

Eisenheim ist in gewisser weise abhängig von ihr, das merkt Flora aber sehr spät und dadurch entstehen Situationen, die spannend sind, aber auch für neue Verwirrung sorgen.

So muss ich sagen, dass ich es toll fand, dass Marian nicht allzu viel Raum bekam und Flora sich auch Eisenheim konzentrieren konnte. Die Irrungen und Wirkungen sind nett aufeinander abgestimmt, lösen sich aber nicht immer auf und gaben mir viele Fragen auf.

579035_638779992813944_432554395_s

Diegestaltung

579035_638779992813944_432554395_s

Im Gegensatz zu „Stadt aus Trug und Schatten“ ist dieses Buch schwarz. Mit der linken Schrift ein wirklicher Blickfang und nebeneinander ein toller Gegensatz.

579035_638779992813944_432554395_s

DieBewertung

579035_638779992813944_432554395_s

Es ist vorbei. Eine weitere Reihe bzw. ein Pärchen ist zu ende gelesen. Tatsächlich konnte dieser Teil einige Fragen klären, die mich nach Band 1 beschäftigt haben. Trotzdem bin ich an einigen Stellen wiedermal völlig verwirrt gewesen. Außerdem empfand ich einige Reaktionen von Flora nicht nachvollziehbar.

579035_638779992813944_432554395_s

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s