DVD&Blu-Ray Abbau Challenge Fazit September + Oktober

Challenge

Grausiger Monat für unsere Challenge. Wir haben nur einen Film, der fünf  ausgewählten geguckt. Schande! Aber dafür haben wir einige andere gesehen und können nun darüber kurz berichten.

Tatsächlich gesehen haben wir: 

  • Valentinstag
  • Pitch Perfect
  • Hunger
  • Ralph reichts
  • Der Vorname
  • United

Zusätzlich hat André folgende Filme gesehen:

  • Argo

Bewertungen: 

„Valentinstag“:

71TpiZBpHzL._SL1086_

Der Inhalt findet Ihr HIER!

Er sagt: Eine nette Libeskomödie, aber mehr auch nicht. 3/5

Sie sagt: Ich bin kein Fan vom Kutscher, deswegen war ich sehr skeptisch. Außerdem kommt der Film nicht an „Happy New Year“ heran 😉 3/5

579035_638779992813944_432554395_s

Pitch Perfect„:

91RWt02P77L._SL1500_

Inhalt:

Das A cappella-Team der Bellas verliert nach einem blamablen Meisterschaftsauftritt fast alle Mitglieder. So nimmt die propere Teamführerin gezwungenermaßen eine Reihe von unpopulären und unangepassten Außenseiterinnen auf. Darunter auch die ausgeflippte Beca, die einige Ideen hat, um die Sachen auf Techno- und HipHop-Trab zu bringen. Doch Aubrey ist zunächst nicht umzustimmen. Mit kleinen Modernisierungen schaffen sie es dennoch bis ins Finale. Auf einen Sieg können sie jedoch nur mit einem Komplett-Makeover hoffen.

Sie sagt: Wäre ich ins Kino gegangen, hätte ich mich wohl geärgert. Das Singen mochte ich sehr gerne, der Rest war eher flache Kost. 3/5

Er sagt: Langweilige Story, aber schöne Musik. 3/5

579035_638779992813944_432554395_s

Hunger„:

51YHCg0QJRL._SY300_

Inhalt:

Mein Leben in die Waagschale zu werfen ist nicht nur das Einzige, was ich tun kann es ist das Richtige.“ Bobby Sands, verurteilter IRA-Terrorist, inhaftiert im berüchtigten Maze Prison. Für die einen ist er ein Held und Märtyrer, für die anderen ein Terrorist oder ein gewöhnlicher Krimineller. Bobby Sands ist 1981 im Alter von 27 Jahren im Maze-Gefängnis in Nordirland verhungert aus freiem Willen. Mit seinem Tod wollte er die britische Regierung zur Anerkennung der IRA-Häftlinge als politische Gefangene zwingen. Nacheinander sind ihm noch neun Mithäftlinge in den Hungertod gefolgt. Sands starb am 5. Mai 1981. Fünf Monate später erlaubte die britische Regierung den Gefangenen, Zivilkleidung zu tragen. Auch die meisten übrigen Forderungen wurden in der Folgezeit erfüllt, wenn die IRA-Häftlinge auch nie offiziell als politische Gefangene anerkannt wurden.

Sie sagt: Beeindruckend blutig und eine wahre Geschichte 4/5.

Er sagt: Gruselige, wie sehr ein Mensch hungern kann und wie er dabei aussieht. 4/5

579035_638779992813944_432554395_s

Ralph reichts„:

51AzAsJjIdL._SY300_

Inhalt:

„Ich heiße Ralph und bin einer von den Bösen. Ich mach’ Sachen kaputt – beruflich. Und ich bin echt gut im kaputt machen.“ Zum 30-jährigen Jubiläum seines Videospiels besucht Ralph, der von sich selbst sagt, dass er sehr temperamentvoll ist, erstmals das Treffen der Anonymen Bösewichter und erzählt von seinem Alltag im Spiel „Fix it Felix Jr.“: Sein Job ist es, Dinge kaputt zu machen, die der allseits beliebte Felix anschließend wieder repariert. Dafür bekommt dieser eine goldene Medaille und wird von allen gemocht, wogegen Ralph selbst jeden Abend vom Dach des Hauses geschmissen wird und auf einer Müllhalde leben muss. Nur einmal in seinem Leben möchte auch Ralph eine Medaille bekommen und gemeinsam mit den anderen Figuren aus seinem Spiel feiern. Aber da dies im Programmcode nicht vorgesehen ist, schleicht Ralph sich heimlich in ein anderes Spiel ein, das sich jedoch als mörderischer Kampf gegen außerirdische Cyberkäfer entpuppt. Durch einen Trick gelingt es Ralph tatsächlich, eine Medaille zu ergattern, aber auf dem Rückweg in sein eigenes Spiel verschlägt es ihn mit einem der Käfer nach „Sugar Rush“, einem zuckersüßen und kunterbunten Rennspiel. Dort schnappt ihm die freche Göre Vanellope die Medaille vor der Nase weg, denn auch sie hat einen Traum: Einmal nur möchte auch sie, der Glitch, der Programmfehler, bei einem Rennen mitfahren. Die beiden Außenseiter beschließen, es den Guten mal so richtig zu zeigen.

Er sagt: Eine süße Geschichte über eine Freundschaft, die ich zum zweiten Mal geguckt habe: 4/5

Sie sagt: Süßer Kinderfilm, der mich tatsächlich Stellenweise begeistert hat: 3/5

579035_638779992813944_432554395_s

Der Vorname„:

51LLouNXVfL._SY300_

Inhalt:

Zwei Paare und ein männlicher Single treffen sich zum gemütlichen Dinner in Paris. Beim Warten auf die schwangere Gattin verrät der Mittvierziger Vincent den Vornamen des Babys, ein absoluter Tabuname, der zum Eklat führt und zum Aufdecken persönlicher Lebenslügen. Was die Beteiligten lange unter den Teppich kehrten, kommt bei bestem Wein und marokkanischen Köstlichkeiten und ohne Kompromisse auf den (Ess)Tisch – unangenehme Wahrheiten, verdrängte Erinnerungen und falsche Verdächtigungen.

Sie sagt: Ein witziger Film von den Franzosen, die sich ein bisschen so Gebärden wie im Film „Gott des Geschmetzels“ – nur viel witziger. 5/5

Er sagt:  3/5

579035_638779992813944_432554395_s

United„:

51TbENJz-ML._SY300_

Inhalt:

„United‘ erzählt die Geschichte aus den Perspektiven des jungen Bobby Charlton, der erst gut ein Jahr vor dem Unglück zur Mannschaft stieß, und sich langsam ins Team arbeiten muss, und von Jimmy Murphy, der dem Unglück entging, weil er parallel die Nationalmannschaft von Wales coachte und zur Weltmeisterschaft führte. ..

Er sagt: Wollte ich gerne gucken.  3/5

Sie sagt: Ganz interessante Geschichte, aber nicht wirklich ein Film, den ich hätte gucken müssen. 3/5

579035_638779992813944_432554395_s

Alle anderen Film: „MicMacs“, „Save the last dance 2“  „Junebug“ und „Auf der Suche nach dem goldenen Kind“ nehmen wir mit in den Oktober. Bildschirmfoto 2013-06-05 um 09.04.46

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s