DieTiefen deines Herzens

DSC_0409

Die Tiefen deines Herzens

Antje Szillat

Coppenrath, 2013

978-3649611134

14, 95 €

Amazon

579035_638779992813944_432554395_s

Vielleicht macht Liebe blind, aber auf jeden Fall ist Leni ziemlich durcheinander. Als sich die ersten Probleme mit Felix ergeben, ist sie sich nicht sicher mit ihm und froh über ihren Urlaub auf Usedom. Bis sie dort Mark kennenlernt, der anders ist: gefährlich, dunkle und hart. Sie weiß, dass vieles nicht richtig ist, aber was soll sie gegen die Liebe tun?

579035_638779992813944_432554395_s

DieProtagonisten

579035_638779992813944_432554395_s

Dies ist ein typisches Buch, in dem der Leser sich sehr gut „eine“ Person zum Mögen und eine Person zum Hassen aussuchen kann. Das Problem ist nur, dass ich ein bisschen ins Schwanken geraten bin, denn mal ehrlich Frauen tendieren oft zum „bösen“ Mann 😉

Aber fange ich mal mit Leni an. Erst empfinde ich sie als süßes, kleines Mädchen, dass eine nette Kindergartengeschichte mit Felix erzählt. Der sichere Halt, der Felix ihr gibt, vermittelt ein behütetes Gefühl und dann passiert es: Ich mag Felix. Aber Leni ist manchmal sehr naiv, sprengt schnell alle Ketten und lässt sich prompt auf Dinge ein, die ich nicht verstehe.

Doch ihr Verhalten ist nachvollziehbar, denn kann ich beurteilen, ob ich in dem Alter nicht auch so gehandelt hätte. Es ist ein Jugendbuch, die ersten Lieben sind Thema, vieles noch neu und dunkel. Da kann man schon mal so handeln. Also ist es kein negativer Punkt, auch wenn mir Leni persönlich nicht gefällt.

Tja und Felix? Ambitioniert, nett – der Nachbar von nebenan. Es gibt viele Jungs, die so sind und das ist gut so. An solche, sollte man immer geraten 😉

Und Marc? Marc ist der Typ, für den sich jedes Mädchen entscheiden würde. Sei es, weil die Mutter sagt es würde nicht gut sein, die beste Freundin auf ihn steht oder ER einfach nicht will. Da ist das Drama vorprogrammiert.


579035_638779992813944_432554395_s

Kulisse

579035_638779992813944_432554395_s

Usedom als Insel ist eine gelungene Kulisse, denn Mark war für mich so unkontrollierbar wie das Meer. Außerdem lenkt bei dieser kleinen Kulisse nichts vom Inhalt und den Figuren ab.
579035_638779992813944_432554395_s
Handlung

579035_638779992813944_432554395_s

Es ist und bleibt eine bittersüße Teenie-Geschichte, die mich am Ende noch mal berühren konnte. Aber das Ende verrate ich natürlich nicht. Ich finde der Handlung hätten noch ein paar Seiten gut getan, damit die Figuren sich nicht sprunghaft und krampfhaft verändern müssen. Bei den Veränderungen kam ich manchmal nicht so mit. Aber es ist immer wieder erstaunlich, wie sehr es Autorinnen schaffen, sich Geschichten auszudenken, die im Leben so oder so ansatzweise passieren können.

Ich denke Jugendliche werden dieses Buch lesen und lieben. Ich werde es so lange aufbewahren, bis unsere „Kleine“ eine solche Geschichte braucht, denn diese Geschichte kann auch Balsam für die Seele  sein.

579035_638779992813944_432554395_s


Diegestaltung

579035_638779992813944_432554395_s

Das Cover ist wieder mal wunderschön und passt zur Geschichte. Fast ganz zum Schluss kann das Buch mich zu feuchten Augen verleitet. Ein Kniff, der nicht jeder Autorin gelingt.

579035_638779992813944_432554395_s

DieBewertung

579035_638779992813944_432554395_s

Ich vergebe vier Bücherpunkte. Mit der Idee war ich sehr glücklich, aber die Figuren waren mir nicht geheuer. Leni etwas zu naiv und Mark zu schnell, zu aufgebracht. Sein Verhalten konnte ich zwar nachvollziehen, ich hätte mir aber für seine Entwicklung noch ein paar Seiten mehr Geschichte gewünscht. Manchmal passiert etwas sehr mit „Hauruck“.

579035_638779992813944_432554395_s

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s