DVD&Blu-Ray Abbau Challenge Fazit August

Challenge

Schon liegt der August wieder hinter und André war wirklich tapfer.  Aber im September ist er ja mit der Auswahl dran, da muss ich dann auch wieder durch 😉

Tatsächlich gesehen haben wir: 

  • Trainspotting
  • DogTown Boys
  • Ich, einfach unverbesserlich
  • Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt
  • Save the last dance
  • Paranorman
  • Der Engländer, der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunter kam

Zusätzlich hat André folgende Filme gesehen:

  • Baytown Outlaws
  • Prometheus

Bewertungen: 

„Trainspotting“:

DSC_0722

„Trainspotting“ hatten wir noch aus dem letzten Monat über und ich schäme mich, dass wir ihn nicht eher geguckt haben. Den Filminhalt lest ihr: HIER!

Sie sagt: Absoluter Hingucker! War völlig hin- und her gerissen zwischen Ekel und der glaubwürdigen Darstellung eines Drogensüchtigen. 4/5 Punkten.

Er sagt: Hatte ihn schon gesehen. Etwa selig, aber ziemlich gut.

„Dogtown Boys“:

Auch den Inhalt gibt es: HIER!

Sie sagt: Mh, zwar bekommen Filme, die sich am Ende als eine wahre Geschichte darstellen, oft von mit noch Pluspunkte und Heath Ledger hat wieder eine gute Rolle gespielt, aber ich muss 3/5 Punkten geben. Einige Längen und Langweile machen den Film nicht besser.

Er sagt: Selten zeitweise so gelangweilt. Aber am Ende wird es etwas besser. 3/5

579035_638779992813944_432554395_s

„Ich, einfach unverbesserlich“:

Alle haben gesagt: Guckt ihn, er ist so witzig.

Inhalt:

81Yt9itoU9L._SL1500_

Umgeben von einer Armee von „Minions“, kartoffelförmigen Zwergwesen, schmiedet der Hausherr hier seine genialen weltweiten Schurkenstreiche, deren Krönung die Entführung des Mondes werden soll. Als schillernde Mischung aus dem Grinch und Dr. Evil setzt Gru der Menschheit übel zu. Bewaffnet mit verblüffenden Wunderstrahlern und spektakulären Allzweckfahrzeugen wäre er durch nichts und niemanden aufzuhalten, wenn da nicht Margo, Edith und Agnes an seine Tür geklopft hätten – drei kleine Waisen, die sich in den Kopf gesetzt haben, dass Gru den idealen Papa für sie abgeben würde. Ausgerechnet mit unverbesserlicher Anhänglichkeit und störrischer Zuneigung bringen die Mädchen Gru und seine Welt gehörig durcheinander.

Sie sagt: Zum Ende hin ein paar Mal gelacht, aber trotzdem nicht gemocht. Hat mir nicht gefallen: 2/5

Er sagt: Für 4,99 € ein Muss-Kauf. Durchschnittlicher Kinderfilm: 3/5

579035_638779992813944_432554395_s

„Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt“:

9169OR5U+RL._SL1500_

Amerika in viel zu naher Zukunft: Der Weltuntergang naht, als die Kollision des Asteroid Mathilda mit der Erde unmittelbar bevorsteht. Die Menschen beginnen mit Garagenverkäufen, Plünderungen und geben sich auf Arbeit nun etwas legerer als nötig. Doch während sein Kumpel Roache  es mit zahllosen Eroberungen lieber nochmal krachen lässt, will der frisch verlassene Ehemann Dodge die große Liebe seines Lebens, eine alte Freundin aus seiner Jugend, wiederfinden. Auf der langen Reise zu ihr quer durchs ganze Land, wird er von seiner britischen Nachbarin Penny begleitet, die sich nach ihrer Familie und der Heimat sehnt. Zum schlechtmöglichsten Zeitpunkt, als die Zukunft des Planeten alles andere als rosig aussieht, verlieben sich die beiden ungleichen Weggefährten ineinander.

Habt Ihr schon etwas von diesem Film gehört? Wir nicht. Plötzlich lief er auf Sky und die Frage war nur: Gucken oder Gucken?

Sie sagt: Wahnsinnig skurriler Film, mit schwarzem Humor, um das Ende der Welt. Bestimmt nicht Steve Carells bester Film, aber Keira Knightley ist manchmal sehr süß und umwerfend. 4/5 Punkten

Er sagt: Komischer, amerikanischer Film. 3/5 Punkten

579035_638779992813944_432554395_s

„Save the last dance“:

Den Inhalt findet Ihr: HIER!

Sie sagt: Ach was ich noch sagen wollte? Früher, sprich ich war jünger ;), hat er mich besser gefallen. Aber da habe ich all die Klischees auch noch nicht gesehen. Aber trotz der alten Zeiten muss ich ihm 4/5 Punkten geben.

Er sagt: Weiße liebt Farbigen? Tanzen? Da gibt es bessere Liebesfilme, die eindeutig besser sind. 3/5 Punkten

579035_638779992813944_432554395_s

„Paranorman“:

91vJmepHu1L._SL1500_

Norman ist nicht nur ein von seinem Umfeld missverstandener Außenseiter, sondern hat auch eine Gabe, die ihn von allen anderen Kindern unterscheidet. Denn der Junge kann mit den Toten sprechen. Seine ungewöhnlichen Fähigkeiten erweisen sich als ausgesprochen nützlich, als Normans Heimatstädtchen eines Tages von Zombies belagert wird. Beim Versuch, sein Zuhause und seine Familie von einem Jahrhunderte alten Fluch zu befreien, bekommt der junge Geisterflüsterer es allerdings nicht nur mit Zombies, sondern auch mit Gespenstern, Hexen und nicht zuletzt nervtötenden Erwachsenen zu tun. Bald scheint sein paranormales Können an übernatürliche Grenzen zu stoßen…

Sie sagt: Erst musste ich mich an die Gestaltung des Films gewöhnen, dann fand ich ihn doof und hab der Hälfte habe ich so oft laut gelacht, dass sich schon mein Freund fragte: Was kann daran witzig sein? Ich würde sagen: richtige Stimmung, richtiger Film: 4/5 Punkten

Er sagt: Lief bei Sky, und die Festplatte war fast voll. Trotzdem ganz nett. 4/5 Punkte.

579035_638779992813944_432554395_s

„Der Engländer, der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunterkam“

518KQ68W37L

Wales und seine Einwohner waren von jeher stets ein bißchen anders als der Rest des Vereinigten Königreichs. Das müssen auch die beiden englischen Kartographen Anson und Garrad feststellen. Denn die Bewohner des Dorfes Flynnon Garw sind bereit, alles dafür zu geben, daß ihr „Berg“ (landesweit bekannt als der erste walisische Berg) als solches in der königlichen Karte bleibt. Doch es fehlen noch 16 Fuß. Aber mit der nötigen Portion Bauernschläue versucht das ganze Dorf diesen „kleinen Fehler der Natur“ zu korrigieren. Ein scheinbar unmögliches Unterfangen beginnt. Und auch die Dorfschönheit Betty trägt ihren Teil dazu bei, den jungen Anson vollends zu verwirren….

Sie sagt: Als Hugh Grant Film ein Muss und nun haben wir die alte Version zuhause. Ich vergebe 3/5 Punkten, da es nicht viel Handlung gibt, ich aber schon schlechtere Romanzen und wahre Begebenheiten gesehen habe.

Er sagt: Ich habe ihn gekauft für die Sammlung. Lang ist es her: 4/5.

579035_638779992813944_432554395_s

„BayTown Outlaws“:

91xXeNoHzEL._SL1500_

Tief in Amerikas sumpfigem Süden wohnen die drei Oodie-Brüder, furchtlose, ranzige Rednecks vom Scheitel bis zur Sohle, und erledigen gewaltsame Schmutzarbeit aller Art für die solvente Laufkundschaft. Auch Celeste hat von den Asis gehört, sie könnten die richtigen sein, um den entführten Sohn aus den Krallen ihres Ex-Mannes, des Gangsterbosses, zurück zu erobern. Für eine schöne Frau mit edlem Anliegen legen sich die Oodies gleich doppelt ins Zeug. Und das müssen sie diesmal auch.

Er sagt: Im Stil von Quentin Tarantino gibt es hier viel Blut, derbe Witze und eine fast tiefsinnige Botschaft 😉 Sehenswert, wenn derjenige auf solche Filme steht und definitiv ab 18! 4/5 Punkten

579035_638779992813944_432554395_s

„Prometheus“:

91eqPLDQhWL._SL1500_

Das Jahr 2089. Verstreut über die gesamte Welt entdeckt die Forscherin Elizabeth Shaw mysteriöse Zeichen, die alle auf dasselbe Ziel im Weltraum deuten. In Begleitung des Androiden David 8 , zwei Vertretern von Weyland Industries  und dem restlichen Team der „Prometheus“ folgt sie den Hinweisen zu den Ursprüngen des menschlichen Lebens. Ihre gefährliche Expedition führt sie in eine der dunkelsten Ecken des Universums, wo sie sich einem Kampf stellen müssen, der über die Zukunft der Menschheit entscheiden wird.

Er sagt: Ich bin kein Alien-Fan. Dieser Film lief auf Sky.Für sich alleinstehend nicht schlecht, aber da fehlt mir einfach der Vergleich: 3/5 Punkte. Schätze für Alien-Fans ein Muss.

Bildschirmfoto 2013-06-05 um 09.04.46

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s