DVD&Blu-Ray Abbau Challenge Fazit Juli

Challenge

Dieser Monat war sehr erfolgreich, aber auch sehr enttäuschend. Selten haben wir so viele Filme gesehen, die wir nachher nicht mochten oder nur so „lala“ fanden.

Geschaut haben wir:

  • Dark Knight rises
  • The Expandables 2
  • 2 Tage Paris
  • Scott & Hutch
  • Larry Crowne
  • The cinderella Story

Ihr seht: Wir waren fleißig und haben (fast) alle Filme von der Liste erledigt.

Bewertung:

„Dark Knight rises“:

Sie sagt: *Gähn* Selten so langweilige Gespräche ohne Inhalt verfolgt. Außerdem glänzt Catwoman Darstellerin Anna Hathaway nicht gerade in dieser Rolle. 1/5

Er sagt: 2/5. Langweilige Story, langweilige Dialoge, aber eine tolle Kulisse *kicher*

*

„The Expendables 2“:

71BqSgCoc+L._SL1200_

Er sagt: 1/5 Hohle Sprüche, da kann ich mir auch einen 80er Jahre Splitter-Film angucken. Die Maßstäbe waren von generell niedrig gesetzt.

Sie sagt: Gäbe es null Punkte…. Dabei mochte ich den ersten Film sehr. Manchmal sollte es einfach keine zweiten Teile geben. 1/5

*

„2 Tage Paris“:

51k8FYBBWGL

Inhalt:

Marion verbringt mit ihrem New Yorker Boyfriend Jack 48 Stunden in Paris. Für den amerikanischen Neurotiker wird daraus eine Tortur wie in Sodom und Gomorrha. Nicht nur, dass Marions 68er-Eltern ihn mit Anzüglichkeiten piesacken, die Mutter platzt auch noch ins Liebesspiel mit Marion hinein. Doch damit nicht genug: Nach und nach erfährt Jack auch noch so einiges über die Ex-Lover seiner Holden, die sich vor seinen Augen immer noch an die Geliebte heran machen.

Sie sagt: Selten einen Film gesehen, der weniger Sinn hat und trotzdem recht amüsant ist. Paris als Kulisse immer wieder ein Muss: 3/5

Er sagt: Eigentlich ein Film von dem ich heute noch nicht weiß, was ich davon halten soll: 3/5

*

„Scott & Hutch“:

Er sagt: *ohne Worte* 4/5

Sie sagt: Hundefilme sind wie Pferdefilme, entweder man mag sie oder nicht. Außerdem überzeugt hier ein junger Tom Hanks, der schon recht alt wirkt 😉 5/5

*

„Larry Crowne“:

51HcOkH9qyL

Inhalt:

Seit Jahren arbeitet Larry Crowne als Manager einer Supermarktkette, war sogar mehrfach Mitarbeiter des Monats. Bis er eines Tages aus heiterem Himmel gefeuert wird. Angeblich, weil er kein Studium vorweisen kann. Von heute auf morgen arbeitslos entschließt er sich kurzerhand, wieder die Schulbank zu drücken und seinen Abschluss nachzuholen.

Sie sagt: Wieder Tom Hanks, diesmal älter, aber nicht unbedingt weiser. Hat mir recht gut gefallen, auch wenn der Film selbst etwas vorhersehbar ist. 3/5

Er sagt: Ein Film der zeigt, dass es im Leben immer weiter geht. 4/5

*

„The Cinderella Story“:

81y1uDtAMRL._SL1500_

Inhalt:

Als ihr Vater bei einem Erbeben ums Leben kommt, muss Teenager Sam Montgomery für ihre Stiefmutter und deren beiden fiese Töchter im Diner der Familie tagein tagaus schuften. Da lernt die scheue Musterschülerin eines Tages per Internet-Chat ihren Traumtypen kennen. Plötzlich ist das Leben wieder lebenswert. Da stellt sich heraus, dass der Märchenprinz aus dem Netz ausgerechnet Football-Star Austin Ames, einer der beliebtesten Schüler, ist. Als dieser seine anonyme Internet Love endlich kennen lernen will, gerät Sam in totale Panik.

Er sagt: 4/5, dank der Überzeugungsarbeit meiner Freundin.

Sie sagt: Was für ein zuckersüßer Film, bei dem ich ein paar Tränchen in den Augen hatte. Heute mag ich eher Hilary Duff nicht, hier hat sie mir aber unschuldig gut gefallen: 4/5

So startet wir in den August mit einem Film vom Vormonat und zwar „Transpotting“.

 

Bildschirmfoto 2013-06-05 um 09.04.46

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Oh…. Ihr mochtet Expandables 2 nicht?! Ich hab mich soooo gut amüsiert und so laut gelacht… auch beim Drölften mal *glucks* gucken vor 2 Tagen 😉 Aber ich hab vielleicht auch nicht wirklich viel erwartet und da mein Liebling Jason Statham mit dabei ist, bin ich eh schon milde gestimmt…vielleicht… Aber ansonsten, ich liebe diese Art, wie sie sich selbst auf die Schippe nehmen, die alten Action-Heroes 😉 Irgendwo hab ich gelesen, dass es auch noch einen 3. Teil geben soll…

    Scott & Huutch…. seufz…. ich liebe diesen Film! Ich wollte damals zwingend danach eine Bordeaux-Dogge haben *gg*

    Liebste Grüße
    Bine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s