Limit Vol. 01

41iNwNat5KL._SL500_AA300_

Limit 01

Keiko Suenobu

Egmont Manga, 2012

978-3770478736

6,50 €

Amazon

Ein Bus voller Schüler macht sich auf den Weg in ein Sommercamp. Kann da viel passieren? Der Bus hat einen Unfall und nur einige, wenige Mädchen überleben. Fakt ist: eine von ihnen wurde gemobbt und nun ist es an ihr sich zu rächen …

Vor einiger Zeit fand ich Manga ganz toll und hatte viele Bände hier in meinen Regalen. Nun sind diese wahnsinnig reduziert worden, weil mir „richtige“ Bücher einfach im Moment mehr wert sind.

Nun hatte ich die Möglichkeit bei Vine einen Manga auszuwählen und ich griff zu. Warum? Nicht weil mich das Bild sofort ansprach, auch nicht weil ich die Story interessant fand – ich wollt mal wieder gut gezeichnete Bilder sehen.

So bin ich auch gar nicht enttäuscht, dass es sich nicht um „Lost“ dreht oder wirklich die Geschichte von „Battle Royal“ aufgreift. Ich habe nämlich nicht erwartet. Überrascht wurde ich dadurch, dass mich die Geschichte wirklich fesseln konnte, obwohl sie einige Zeit und Bilder braucht um überhaupt in Gang zu kommen.

Die Mädchen sind alle verschieden, wenn sie denken, aber äußerlich sehr ähnlich. Erst jetzt merken sie, dass vieles, was sie getan haben vielleicht falsch war. Durch die gelungenen Zeichnungen ist es einfach die Mädchen auseinander zu halten.

Das Einzige, was mir nicht gefallen ist, die die sehr krasse „Rachehaltung“ des Mobbingopfers. In gewissen Momenten ist es nachvollziehbar, aber in einigen auch sehr, sehr krass und schlägt meiner Ansicht nach über die strenge.

Trotzdem würde ich gerne die Folgebände lesen. Es gibt schon Bd. 1-4 und 5-6 sind schon gelistet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s